Venengesundheit

Das Venensystem ist dafür verantwortlich, Dein sauerstoffarmes Blut, u.a. aus den Beinen, zum Herz-Lungensystem zurückzuführen. Folgende Gymnastikübungen helfen Dir (neben genereller Bewegung durch z.B. Spazierengehen, Joggen, Radfahren oder Schwimmen) dabei, einem Venenleiden vorzubeugen:

  1. Stelle dich auf deine Zehen und senke die Fersen danach langsam Richtung Boden ab. Wiederhole die Übung ca. 15 Mal und führe 3 Sätze durch.
  2. Setze Dich auf einen Stuhl und stelle die Füße auf den Boden. Hebe die Zehen an und senke sie danach wieder ab. Wiederhole die Übung ca. 15 Mal und führe 3 Sätze durch. 
  3. Setze Dich gerade auf einen Stuhl und hebe die Unterschenkel vom Boden ab, sodass die Beine gestreckt sind. Senke die Füße danach wieder zum Boden ab. Wiederhole die Übung ca. 15 Mal und führe 3 Sätze durch. 
  4. Halte Deinen Fuß in die Luft und bewege ihn so, dass Du mit den Zehenspitzen eine „8“ in die Luft zeichnest. Wiederhole die Übung ca. 15 Mal mit beiden Seiten und führe 3 Sätze durch. 
  5. Und zu guter Letzt ein Tipp für den Alltag: Nehme lieber die Treppenstufen als die Rolltreppe oder den Aufzug!