Fußdruckmessung

MESSUNG

Die Messung mittels hochsensibler Sensoren liefert dem Stinus Orthopädieschuhtechniker Informationen über die Druckverteilung unter der Fußsohle und somit für die optimale Versorgung bei Fußproblemen.

AUSWERTUNG

Zur Auswertung der Belastungsverteilung liefert die elektronische Fußdruckmessung ein digitales Bild, das Zonen unterschiedlicher Belastungsintensität farblich differenziert darstellt. Dieses Bild gibt dem Stinus Orthopädieschuhtechniker, dem behandelnde Arzt, aber auch dir selbst Auskunft über Lage und Stärke von Druckspitzen. Diese Erkenntnisse werden anschließend für die individuelle Herstellung von orthopädischen Einlagen, den Bau von Schuhzurichtungen oder die Auswahl des richtigen Laufschuhs verwendet.

ZIEL

Ziel ist es, eine möglichst gleichmäßige Belastung in Stand und Dynamik und dadurch eine deutliche Minimierung der Druckspitzen zu erzielen.